Welt der Objekte

Pyrit
Pyrit

Raum, Zeit und Kausalität sind Primärbegriffe menschlicher Existenz und Erkenntnis. So ist die Vorstellung weit verbreitet, dass Raum und Zeit feste Koordinaten der Welt sind. Jedem Ding und jedem Ereignis kann immer ein Ort im dreidimensionalen Raum und ein Zeitpunkt auf der linear verlaufenden Zeit zugeordnet werden. Außerhalb von Raum und Zeit kann offenbar nichts existieren, alles hat sich der Kausalität zu unterwerfen.

 

Obwohl uns Raum, Zeit und Kausalität heute voll­kommen ver­traut und unumstößlich erscheinen; haben sich die Vorstel­lungen darüber erst in den letzten Jahrhun­derten zu dem heraus­gebil­det, was sie heute sind. Dem Mittelalterlichen Denken waren diese Begriffe fremd

 

Die meiste Zeit ihrer Geschichte hat die Menschheit in Vorstellungswelten gelebt, in denen unsere vertrauten Vorstellungen von Raum, Zeit und Kausalität nicht zu finden sind. Mehr noch: sie waren den Menschen damals so unbekannt und fremd, das wir - könnten wir mit solchen Menschen direkt sprechen - nicht einmal in der Lage wären, ihnen zu erklären, was wir meinen, dass Raum und Zeit „sind“.

 

Die Erforschung von Raum, Zeit und Kausalität hat im Westen in den letzten Jahr­hunderten die Grund­lage zu einer Vielzahl von Erfindungen und Technologien gelegt, die ihrerseits zu der Dominanz unse­res materialistischen Welt­bildes geführt haben. Die Koexi­stenz anders­artiger Beschreibun­gen der Wirklichkeit in anderen Kulturen ebenso wie die Vorläufigkeit unseres "objektiven" Weltbilds ist uns trotz glo­baler Vernetzung kaum bewusst

 

Weitere Beiträge zu "Welt der Objekte"

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Diese Webseite beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Erarbeitung von Konzepten für eine vertikale Bildung. 

Wir danken für die Projektförderung durch die Stiftung Bildungsforschung.

Hier schreiben:

  • Prof. Dr. Hartmut Schenkluhn
  • Dipl. Math. Georg Dick
  • Gastautorinnen und -autoren.

 

 

Blogartikel

Wir freuen uns über konstruktive Kommentare zu unseren Themen. Hier unser Kontaktformular bzw. unsere eMail-Adresse:

 

E-Mail:  info@studium-universale.de


Anzahl der Besuche dieser Website seit 1. Januar 2017:

Besucherzaehler